Schlagwort-Archive: dj firmenfeier leipzig

Firmenfeier mit Dj Leipzig

Herzlich Willkommen im ersten Blogbeitrag von DJ Leipzig. Hier möchten wir in schöner Unregelmäßigkeit von unseren Veranstaltungen im Raum Leipzig berichten. Wir denken, das hilft unseren Auftraggebern dabei, einzuschätzen, wie unsere Event-DJs ticken und an einzelne Aufträge herangehen, seien es Firmenevents, Hochzeitsfeiern, Weihnachtsfeiern oder die Einsätze als Messe DJ in Leipzig. Der jeweilige Discjockey berichtet in eigenen Worten von den Events, schildert die Abläufe aus seiner Sicht. Er oder sie erzählt auch etwas zur verwendeten Technik und der gespielten Musik. Den Anfang macht heute eine Firmenfeier in Leipzig.

firmenfeier mit dj leipzig - sonnenuntergang

Outdoor-Firmenfeier mit Dj Leipzig

Nachdem die erfolgreiche Hochzeitssaion dem Ende entgegen geht und die Zahl der noch vor einem liegenden Hochzeitsfeiern überschaubarer wird, rücken so nach und nach wieder die Firmenfeiern in unseren Fokus. Weihnachtsfeiern sind zwar noch ein gutes Stück entfernt, aber einzelne Unternehmen richten für Ihre Mitarbeiter auch im September noch Sommerfeste aus. So auch der international agierende Mittelständler, der seinen Sitz am Lindenauer Hafen im gleichnamigen Leipziger Stadtteil hat. Hierfür kam relativ kurzfristig die Anfrage an mich als Dj Leipzig. Da es sich um einen Septemberfreitag handelte, war der Termin noch frei. So konnte ich ein Angebot machen, welches angenommen wurde.

firmenfeier am Hafen

Die Leipziger Firmenfeier sollte gegen 18 Uhr starten und auf dem Firmengelände stattfinden. Da von 80 Gästen ausgegangen wurde und ein Festzelt zu beschallen war, packte ich 2 Bässe ein, denn in Zelten sollte man immer etwas mehr Leistung in petto haben. Für das Licht hatte ich 2 Moving Heads vorgesehen.  An der Adresse angekommen, fand ich mich auf einem relativ großen Firmengelände wieder, konnte zunächst jedoch keine Menschenseele, geschweige denn ein Festzelt entdecken. Ein kurzer Anruf bei meiner Ansprechpartnerin führte mich auf die richtige Spur und mein Fahrzeug dicht am Wasser vorbei zum gut geschützten Gelände, auf dem das etwa 20 Meter lange Zelt stand. Davor hatte der Caterer sein Revier. Es sollte später noch Spanferkel und Grillspezialitäten geben. Eine mobile Theke war ebenfalls errichtet worden.

firmenfeier

Dj-Vorbereitung und Fotografie

 

firmenfeier mit dj leipzig

Für mich war es sehr praktisch, das ich mit dem vollbeladenen Auto bis direkt an den Zelteingang fahren konnte. So ging der Aufbau mit flinker Hand vonstatten. Den Stromanschluss musste ich auch nicht lange suchen. Dadurch stand mein Dj-Equipment innerhalb von 30 Minuten spielbereit. Da ich nun noch reichlich Zeit hatte, packte ich meine Kameras aus und fotografierte den Sonnenuntergang über dem Leipziger Hafen. Da ich auch als Hochzeitsfotograf in Leipzig arbeite, habe ich meine Kameras immer dabei, denn man weiß nie, wann sich die Gelegenheit ergibt und man ein gutes Motiv entdeckt. Außerdem kann man als Fotograf und speziell als Hochzeitsfotograf nie genug Praxis sammeln. Fotografie hat eben viel mit Fleiß und Übung zu tun. Was soll ich sagen, das Licht war einfach toll und ich hatte schnell etliche gute Bilder im Kasten.

firmenfeier mit dj leipzig

Nun trafen die ersten Mitarbeiter der Firma ein und machten es sich zunächst außerhalb des Festzeltes gemütlich. Die aufgestellten Liegestühle waren dafür prädistiniert. Ein Lagerfeuer wurde ebenfalls so langsam in Gang gebracht und sogennante Schwedenfackeln aufgestellt.

schwedenfackel

Im Vorgespräch hatte ich erfahren, das eher rockige Musik gespielt werden sollte. Die Aussage lautete “Grunge und Hip Hop der 90er Jahre”, was mich zunächst und zugegebenermaßen etwas irritiert hat. Das lag weniger an der Musikauswahl, schließlich hatte ich in den 90ern in Clubs und Diskotheken aufgelegt, in denen die Klassiker dieser Genres gut liefen. Vielmehr konnte ich mir kaum vorstellen, das 80 Mitarbeiter einer Firma denselben Musikgeschmack haben würden, der auch noch ausgerechnet diese beiden Musikstile aus vergangenen Zeiten umfassen würde. Allzu große Sorgen machte ich mir aber trotzdem nicht, denn auf Firmenevents hatte ich schon viele Erfahrungen gesammelt.

firmenfeier mit dj leipzig

Die Firmenfeier in Leipzig beginnt

firmenfeier mit dj leipzig

 

Zu Beginn legte ich Jack Johnson auf, der einfach prima zu Lagerfeuer-Stimmung passt. Eine Firmenfeier in Leipzig und wahrscheinlich ganz Deutschland startet zunächst mit dem Empfang, der sich durch verschiedene Arbeitszeiten der Mitarbeiter schon ein wenig hinziehen kann, so war es auch diesmal. Als ca. 50 Leute versammelt waren, hielt der Geschäftsführer eine kurze Ansprache, bedankte sich für das Erscheinen und gab das Buffet mit dem Hinweis frei, das er später noch mehr erzählen würde. Die Gäste bedienten sich nun an den Speisen und auch ich war eingeladen, so kenne ich das von meinen Einsätzen als Dj Leipzig.

firmenfeier mit dj leipzig

Nebenbei waren über einen Beamer und eine Leinwand ziemlich beeindruckende Fotos von den interessanten Einsätzen der Firma zu sehen. In aller Herren Länder war sie schon unterwegs und verrichtete Spezialaufträge in luftigen Höhen. Davon und den Anfängen des Unternehmens berichtete der Chef dann nach dem Essen. Es war sehr interessant und ich finden solche Geschichten immer spannend. Bei meinen Engagements als Dj oder Hochzeitsfotograf höre ich auch immer wieder tolle Storys. Das macht meinen Job so besonders, dass man viel aus dem Leben anderer Menschen erfahren kann.

firmenfeier mit dj leipzig

Nach der Rede griff sich eine Mitarbeiterin das Mikrophon und veranstaltete ein Quiz mit Fragen zum Unternehmen. Dazu gab es später eine Siegerehrung. Die Fragen müssen ziemlich schwer gewesen sein, denn niemand hatte alles richtig beantwortet.

Tanz auf der Firmenfeier

Trotzdem sich der Großteil der Gäste danach wieder um das Lagerfeuer versammelte, rückte jetzt auch die Musik und die Tanzfläche in den Mittelpunkt.Nun war ich als Event-Dj Leipzig gefragt. Zunächst wünschten sich die anwesenden Kinder Peter Fox “Der letzte Tag” und Sido “Astronaut”. Es wurde zwar noch nicht getanzt, aber dafür kräftig mitgesungen.

firmenfeier mit dj leipzig

Den ersten Tanz gab´s dann auf Wunsch, aber nicht zu Grunge, sondern zu Bon Jovis “Keep the faith”. Danach fand sich eine gute Tanzgruppe zusammen. Vor allem 80er & 90 Jahre – Hits von Depeche Mode,  Wolfsheim und Camouflage wollten sie hören. Später waren die Red Hot Chili Peppers, The Sisters of Mercy, aber auch The KLF “What time is love” und Members of Mayday “Sonic Empire” gefragt. Das der größte Teil der Gäste nicht das Tanzes wegen erschienen war, hatte ich vorher gewußt. Es galt das Motto ” Nichts muss, alles kann”. Diejenigen, welche tanzen wollten, kamen aber voll auf ihre Kosten auf der Firmenfeier in Leipzig.

Ursprünglich war ich “nur” bis 23 Uhr gebucht, es wurde aber zweimal verlängert. So legte ich bis 1 Uhr Musik auf und konnte dann, zeitgleich mit dem Caterer abbauen.

Es war eine schöne Firmenfeier und ich freue mich bereits jetzt auf meinen nächsten Auftrag als Hochzeitsfotograf oder Dj in Leipzig!